Schriftgröße

 

Aktuelles

Aktiv mobil - sicher ans Ziel - Rundkurs sicherer Fahrer

Lebenslange Mobilität heißt, am gesellschaftlichen Leben teilhaben, Kontakte pflegen, Reisen unternehmen, Besorgungen machen. Die Landesverkehrswacht Thüringen e.V. führte am Samstag, den 13.05.2017 gemeinsam mit der Verkehrswacht Erfurt e.V. einen Aktionstag "Aktiv mobil - sicher an Ziel" - ein Rundkurs sicherer Fahrer durch. ...mehr

Das Sömmerdaer Verkehrszentrum ist sein zweites Zuhause

Sömmerda. Zum dreizehnten Mal ehrte die Sparkassenstiftung Sömmerda Ende vergangenen Jahres das freiwillige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Ein Bürgerpreis in der Kategorie "Lebenswerk" bekam Stefan Ehrhardt, seit der Gründung 1992 Mitglied in der Kreisverkehrswacht Sömmerda. mehr...

Änderungen in der Straßenverkehrsordnung

Im Dezember 2016 traten einige Änderungen der Straßenverkehrsordnung in Kraft. Mit dem Jahreswechsel wird es noch weitere rechtliche Neuerungen für Verkehrsteilnehmer geben. Die wichtigsten verkehrsrechtlichen Änderungen in Europa im Überblick. mehr...

Zahl der Verkehrstoten sinkt im Jahr 2016

Die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr wird erstmals seit drei Jahren sinken und 2016 voraussichtlich einen neuen Tiefstand erreichen. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die auf vorliegenden Daten von Januar bis September 2016 basieren, dürfte die Zahl der Todesopfer 2016 voraussichtlich bei etwa 3.300 liegen. mehr...

Tag des Ehrenamtes

Am Montag, den 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Bereits zum 30. Mal findet der weltweite Gedenktag statt und würdigt damit das private bürgerschaftliche Engagements vieler Millionen Menschen. Für die Landesverkehrswacht Thüringen e.V. (LVW) ist es ein besonderer Tag, denn ihre intensive Thüringenweite Verkehrssicherheitsarbeit wäre ohne ihre 900 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht erfolgreich. Dafür bedanken wir uns bei allen Mitarbeitern und Unterstützern. mehr....

Velofit - Eine Tasche voll Bewegung - Fortbildung vom 26.09.16 in Nordhausen

Foto: LVW Thüringen e.V.

Die Unfallursache Nr. 1 bei Kindern im Straßenverkehr ist nach wie vor das Radfahren. Aus diesem Grund findet am Ende der Grundschulzeit flächendeckend in ganz Deutschland die schulische Radfahrausbildung statt. Wichtiger Bestandteil zur Übung der Geschicklichkeit ist der Einsatz der Velofit-Taschen.  mehr...

Bundeswettbewerb der Schülerlotsen - 23./24. September 2016 in Fulda

Foto: Deutsche Verkehrswacht e.V.

Am 23. und 24. September 2016 fand in Fulda der 34. Bundeswettbewerb der Schülerlotsen statt. Der Teilnehmer für Thüringen war Anthony Borchrard, er hatte den Thüringer Landeswettbewerb gewonnen. mehr...

Bester Radfahrer Landeswettbewerb vom 24.09.2016 Erfurt Petersberg

LVW Thüringen e.V.

Zum 12. Mal fand am 24.09.2016 in Erfurt auf dem Petersberg traditionell der Landeswettbewerb „Beste Radfahrerin/Bester Radfahrer“ der Landesverkehrswacht Thüringen e.V. statt. 45 Schülerinnen und Schüler aus 24 Jugendverkehrsschulen aus ganz Thüringen nahmen an dem Wettbewerb teil. mehr...

 

Sicherheitswesten für Grundschüler

Foto: LVW Thüringen e.V.

„Ganz schön helle“: Unter diesem Motto verteilen die ADAC Stiftung „Gelber Engel“ und die Deutsche Post  bundesweit an 750.000 Schulanfänger in rund 16.000 Grundschulen die leuchtend gelben Sicherheitswesten. Bereits zum siebten Mal jährt sich diese Erfolgsgeschichte. Seit Beginn der Aktion im Jahr 2010 hat die ADAC Stiftung „Gelber Engel“ mit ihren Unterstützern rund 5,3 Millionen kostenlose Sicherheitswesten an Erstklässler ausgegeben. mehr...

Bürgerfest des Bundespräsidenten

Foto: LVW Thüringen e.V.

Bundespräsident Joachim Gauck lud am Freitag, den 09.09.2016 zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue in Berlin ein. Im Zentrum stand das ehrenamtliche Engagement. Es waren Menschen beim Bundespräsidenten zu Gast, die das Ehrenamt in herausragender Weise mit Leben füllen und Ihrem Engagement dem Gemeinwohl dienen. mehr...

Landesschülerlotsenwettbewerb am 25.08./26.08.2016 in Ilmenau

Schülerlotsenwettbewerb 2016 in Ilmenau (Foto: LVW Thüringen e.V.)

Vor Schulbeginn und nach Schulschluss sind sie an vielen Schulen schon von weitem in ihren neon-gelben Jacken zu erkennen – gleich, ob sie als Schülerlotse, Verkehrshelfer oder Schulweghelfer im Einsatz sind -  die Schülerlotsen in Thüringen.  mehr...

 

 

Informationskampagne für Zugewanderte

Das Thema Flüchtlinge beschäftigt bundesweit auch die Akteure in der Verkehrssicherheitsarbeit. Viele Verkehrsregeln in Deutschland sind für die ankommenden Menschen neu und bestimmte Situationen im Straßenverkehr gestalten sich anders als im Herkunftsland. Wie funktioniert der Nahverkehr? Wo darf ich mit dem Fahrrad fahren? Und wer hat eigentlich Vorfahrt? mehr...


Die Aktion „Ich trag' Helm“

Immer mehr Radfahrer bestimmen unser Straßenbild. Über 80 Prozent der deutschen Haushalte besitzen ein Fahrrad. Der Umstieg vom PKW aufs Fahrrad hat viele Gründe, so ist Radfahren umweltfreundlich sowie kostensparend und die lästige Parkplatzsuche entfällt. Besonders wichtig ist das Tragen eines Helmes, um bei einem Unfall Kopfverletzungen zu verhindern oder abzumildern. mehr...

Mit dem Pedelc unterwegs

Immer mehr Elektrofahrräder bestimmen das Straßenbild. Über 1,6 Millionen sind in Deutschland unterwegs. Pedelec sind eine tolle Erfindung. Sie erhöhen den Aktionsradius für viele Fahrradfahrer und eröffnen damit neue Nutzungsmöglichkeiten. Das Fahrrad als Ersatz für das Auto - heute oft kein Problem mehr. Bis vor einigen Jahren noch als Senioren-Fahrrad verschrien, sind Pedelec inzwischen in allen Variationen verfügbar. Vom City-Bike über das Lastenfahrrad bis hin zum Mountainbike. Die erfreuliche Entwicklung bei den Pedelec hat jedoch auch ihre Nebenwirkungen und Risiken.  mehr...