Schriftgröße

 

Sicherheitstraining

PKW Sicherheitstraining

Die Idee
Menschen, die mit ihrem Fahrzeug sicher umgehen und Gefahrensituationen möglichst rechtzeitig erkennen und einschätzen können, tragen wesentlich dazu bei, dass es nicht zum Unfall kommt.
Wer kennt die Situation nicht?
Plötzlich bremst ein Auto vor Ihnen. Auf Ihrer Fahrbahn kommt Ihnen ein Fahrzeug im Überholvorgang entgegen. Ihr Fahrzeug kommt auf nasser Fahrbahn ins schleudern.

Was tun?
Kritische Situationen sind bei richtigem Verhalten vermeidbar und deren Folgen beeinflussbar.
Das Sicherheitstraining vermittelt Kenntnisse und Erfahrungen, bietet Übung und Erprobung an.

Zielgruppe

  • Junge Fahrer mit ein bis zweijähriger Fahrpraxis
  • fortgeschrittene Fahrer
  • Routiniers und Vielfahrer
  • Umsteiger auf Fahrzeuge neuerer Technik
  • Senioren, die neue Sicherheitstechniken kennen lernen möchten

Der Inhalt
Sicherheitstraining ist kein Schnellfahrertraining. Vielmehr soll die Fahrtechnik in Ausnahmesituationen trainiert werden. Das Erfahren der eigenen Grenzen im Umgang mit dem Fahrzeug steht im Vordergrund.

  • Ganztagestraining ca. 7 Stunden
  • Kritische Fahrweise und Fahrbahnzustände erkennen
  • Kräfte, die auf das Fahrzeug wirken
  • Brems- und Anhaltewege richtig einschätzen
  • Bremstechniken erproben
  • Kurvenverhalten trainieren (Blicktechnik, Geschwindigkeit, Lenkradhaltung)
  • Ausweichen vor Hindernissen
  • Mit der richtigen Blicktechnik Ausweich- und Fluchtwege erkennen.

Das Ziel

  • Die Teilnehmer erkennen rechtzeitig die Gefahrensituationen
  • vermeiden Gefahren durch vorausschauende und angepasste Fahrweise
  • bewältigen Gefahren durch Wissen und Fahrzeugbeherrschung

Voraussetzungen
Trainiert wird mit dem eigenen Fahrzeug, das in einem verkehrstechnisch und betriebstechnisch einwandfreiem Zustand sein muß.
Die Teilnehmer sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und unterliegen keinem Fahrverbot.

Die Kosten
Die Kursgebühr für ein Gruppentraining beträgt ca. 85,- Euro pro Person.

Die Anmeldung
erfolgt über das Thüringer Fahrsicherheitszentrum OHG per E-Mail, Online oder per Telefon.
Gutscheine sind auch über das Fahrsicherheitszentrum erhältlich.

Veranstaltungsorte:

Flugplatzgesellschaft Alkersleben/Wülfershausen mbH
Am Flugplatz 10
99310 Osthausen

Terminvereinbarung mit den Trainern:
Holger Frauendorf
Ing.-büro Simon & Frauendorf
Adam-Gottschalk-Str. 4 in 99085 Erfurt
Telefon: 0361-6422006
Mail: h.frauendorf@ simon-und-frauendorf.de

Manfred Grund
Job Fahrschul GmbH
Magdeburger Allee 63 in 99086 Erfurt
Telefon: 0361-2110199
Mail: info@ job-fahrschule.de


Thüringer Fahrsicherheitszentrum
Kindel bei Eisenach
Am Flugplatz
99819 Hörselberg
Terminvereinbarung im Fahrsicherheitszentrum:
Büro: Am Ofenstein 26
99817 Eisenach
Telefon:     03691 – 77243
Fax:            03691 – 882334
Mail:           info@tfsz.de
Internet:    www.tfsz.de