Schriftgröße

 

Aktuelles

Zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie bitten wir Sie, von persönlichen Besuchen der Geschäftsstelle abzusehen.

In Ausnahmefällen bitten wir Sie um eine telefonische Terminvereinbarung unter

Tel: 0361/7770360

oder

kontaktieren Sie uns per e-Mail:

Info@ lvw-thueringen.de

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie Gesund.

Absage unserer Landeswettbewerbe

Leider sind auch wir, auf Grund der Covid-19 Pandemie, gezwungen unsere diesjährigen Veranstaltungen abzusagen. Dies betrifft

den
Tag der Verkehrssicherheit am 09.06.2020 auf dem Domplatz

unseren
Landesschülerlotsenwettbewerb am 09 - 10.07.2020

sowie auch unseren
Landeswettbewerb Beste Radfahrerin/Bester Radfahrer am 19.09.2020



Unfallbilanz 2019

Historischer Tiefstand bei Verkehrsopfern, Unfälle auf Rekordniveau ...mehr

Autofasten 2020

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Autofasten in Thüringen geben.
Vom 26.02.2020 - 11.04.2020 wird es wieder viele Aktionen verschiedener Partner geben um auf eine autofreie Mobilität aufmerksam zu machen.
Alle Informationen hierzu finden Sie hier. ...mehr

Im stillen Gedenken

In tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von

Herrn Alfred Heidicke

Alfred schlief am 13.02.2020 friedlich im Kreise seiner Familie für immer ein.
Wir sagen ein letztes Mal Danke lieber Alfred für über 30 Jahre Verkehrssicherheitsarbeit in der
Kyffhäuser Verkehrswacht Artern e.V.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Jenoptik unterstützt Schülerlotsen

Jenoptik unterstützt Schülerlotsen ...mehr

Staffelstabübergabe

Am Dienstag, 21.01.2020 übergab unsere Geschäftsführerin Frau Dagmar Lemke ihren Posten und verabschiedete sich in ihren wohl verdienten Ruhestand. ...mehr

Moped mit 15

Seit dem 1. Mai 2013 wird in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Herabsetzung des Mindestalters für die Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klasse AM von 16 auf 15 Jahre erprobt. (sog. Modellversuch Moped mit 15). Nachträglich sind auch die Länder Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern dem Modellversuch beigetreten. Dieser läuft jedoch aus, da die Dritte Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften der Fahrerlaubnis-Verordnung vom 22. April 2013 (BGBl. l S. 940) am 30. April 2020 außer Kraft tritt.

Der Modellversuch wird seitens des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie der anderen Modellversuchsländer als Erfolg bewertet

Eine Stellungnahme der Landesverkehrswacht finden Sie hier.

weniger Verkehrstote 2019

Das Statistische Bundesamt (Destatis) geht davon aus, dass für 2019 die Zahl der Verkehrstoten auf etwa 3090 sinken wird ....mehr

Tag des Ehrenamts: Es geht nicht ohne!

Am 5. Dezember ist der Tag des Ehrenamtes. Bereits 1986 hat die UN den Gedenktag ins Leben gerufen ...mehr

Vergangene Woche überreichten wir unserem Moderator, Herr Manfred Grund, für 50 Jahre unfallfreies Fahren das goldene Lorbeerblatt der deutschen Verkehrswacht e.V. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch und wünschen weiterhin eine unfallfreie Fahrt.

Aufmerksamkeit im Straßenverkehr kennt keine Pause

Verkehrssicherheitsforum und Aktion „Junge Fahrer“ unter dem Motto „Bewegung in die Zukunft“ ...mehr

Landeswettbewerb Beste Radfahrerin/Bester Radfahrer

Landeswettbewerb „Beste Radfahrerin/Bester Radfahrer“ am 14. September 2019 in Erfurt ...mehr

Landesschülerlotsenwettbewerb 29.08. und 30.08.2019 Schmalkalden

Der Landesschülerlotsenwettbewerb ist ein Landesprojekt der Landesverkehrswacht Thüringen e.V. gefördert durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in enger Kooperation mit der Landespolizeidirektion Thüringen, der Unfallkasse Thüringen, den Polizeiinspektionen und ihren Präventionsbeamten, sowie den Orts- und Kreisverkehrswachten. ...mehr

Eltern Taxi

Elterntaxis sind unterschätzte Gefahren rund um die Schule sind sich Polizei, Lehrer und Verkehrsexperten einig, und das nicht nur zum Schulanfang. ...mehr

Schulanfang 2019

Bild: Deutsche Verkehrswacht

In wenigen Tagen beginnt das neue Schuljahr. Dann nehmen Schulkinder wieder verstärkt am Straßenverkehr teil. Besonders gefährdet sind hier die Schulanfänger. ...mehr

E-Scooter

Bild: DVW

Als Stadtflitzer für Sightseeing touren oder als umweltschonende Alternative für den Arbeitsweg: E-Scooter sind seit Juni in Deutschland gesetzlich für den Straßenverkehr zugelassen – und vermutlich bald auch nicht mehr daraus wegzudenken.Gerade kurze Distanzen lassen sich auf den elektrischen Tretrollern gut zurücklegen.

Wir haben uns einmal mit ein paar aufkommenden Fragen befasst und diese für Sie zusammengestellt ...mehr

#CRASHTAG

Bild: DVW

Deutsche Verkehrswacht startet Social Media Offensive für bundesweite Unfallpräventionsaktion. ...mehr

60. Geburtstag

Foto: Stadtwerke Nordhausen

Der Landesvorstand der Landesverkehrswacht Thüringen e.V. gratulierte Vorstandsmitglied Olaf Salomon zum 60. Geburtstag und dankte ihm für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Europäischer Tag des Fahrrades - 3. Juni 2019

Der Europäische Tag des Fahrrades wird am 03. Juni 2019 gefeiert. Bereits seit 1998 findet dieser Aktionstag jährlich statt, als er von der "Vereinigung für eine Besteuerung von Finanztransaktionen zum Nutzen der Bürger" (ATTAC) aufgrund der zunehmend problematischen Verkehrsdichte durch motorisierte Fortbewegungsmittel eingeführt wurde. Mit dem Europäischen Tag des Fahrrades wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Fahrrad um das umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel handelt.
Zum Europäischen Tag des Fahrrades finden in Europa jedes Jahr verschiedene Aktionen statt. In Deutschland veröffentlicht das Statistische Bundesamt anlässlich des Tages aktuelle Statistiken zur Fahrradnutzung.

25 Jahre Verkehrswacht Eichsfeld e.V.

Zum 25jährigen Bestehen der Verkehrswacht Eichsfeld überreichte Herr Olaf Salomon, stellv. Vorsitzender der LVW dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Eichsfeld, Herrn Bert Dübner eine Ehrenurkunde.

Elektrokleinstfahrzeuge: DVR und DVW fordern Änderung der BMVI-Verordnung

Quelle: DVW

10. April 2019 (DVR) – „Bis zur Verabschiedung der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (EKF-V) durch den Bundesrat am 17. Mai 2019, sollte der Entwurf geändert werden. Das fordern der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW)....mehr

Jahreshauptversammlung 2019 in Gotha

Am 05.04.2019 fand in der Stadthalle Gotha unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt....mehr

Gratulation

Am 15.02.2019 gratulierten wir Alfred Heidicke ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag. Mit sehr viel Engagement leistet er seit vielen Jahren in der Kyffhäuser Verkehrswacht Artern e.V. ehrenamtliche Arbeit und setzt sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein.